Kuppel-Kurier  |  Sitemap  |  Impressum
Logo
Aus Berlin

Irreführende Werbung für Traubenzuckerprodukte

EU-weite Nährwertprofile für Gesundheitswerbung müssen endlich kommen

08.06.2017 - Der Europäische Gerichtshof hat heute eine Klage der Firma Dextro Enery abgewiesen, die für ihre Traubenzuckerprodukte mit Gesundheitsversprechen werben wollte. Der Fall  zeigt, dass es dringenden Handlungsbedarf bei der EU-Gesetzgebung zur Werbung mit Gesundheitsversprechen auf Lebensmitteln gibt. Seit Jahren fehlen Nährwertprofile. Wenn Lebensmittelhersteller versuchen, reinen Zucker als gesundheitsfördernd zu vermarkten, macht das einmal mehr deutlich, dass es strengere gesetzliche Vorgaben braucht, um Verbraucherinnen und Verbraucher vor Täuschung im Lebensmittelmarkt zu schützen.

Aktuelle Meldungen

Link-Icon 21.06.2017 - Positionspapier der SPD-Bundestagsfraktion
Diabetesprävention durch die Stärkung gesunder Ernährung
Link-Icon 20.06.2017 - 18 Sprach-Kitas in Offenburg/Kehl gefördert
Bundesprogramm Sprach-Kitas erfolgreich
Link-Icon 09.06.2017 - Lebensmittelverschwendung
Gesetzliche Regelung zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung unumgänglich
Link-Icon 08.06.2017 - Irreführende Werbung für Traubenzuckerprodukte
EU-weite Nährwertprofile für Gesundheitswerbung müssen endlich kommen
Link-Icon 01.06.2017 - Neues Reiserecht
SPD schafft mehr Verbraucherschutz und fairen Wettbewerb auf dem Reisemarkt
Link-Icon 29.05.2017 - Gesunde Ernährung
Schmidts Strategie für gesündere Fertigprodukte nicht ausreichend
Link-Icon 19.05.2017 - Neues Reiserecht
SPD schafft mehr Verbraucherschutz und fairen Wettbewerb auf dem Reisemarkt
Link-Icon 18.05.2017 - Juniorwahl 2017
Jetzt bewerben und sich beteiligen!
Link-Icon 18.05.2017 - Gentechnikgesetz
CDU/CSU verweigert praktikable Regelung für Gentechnik-Anbauverbote